Sachverständige für Schimmelpilzbelastungen

Energieberatung - Luftdichtheitsmessung


Telefon 0511 76056111 - Fax 0511 76056112- email info@energiesorgenfrei.de

Raumluftuntersuchung auf Schimmelpilzsporen - Schimmelpilze messen in Hildesheim
Schimmeltest durch Sachverständige

verschimmelter Nachtschrank in GehrdenHaben wir Schimmel im Haus? - Eine besorgte Frage, die mir Mütter von kleinen Kindern ebenso stellen wie Allergiker und Menschen mit Atemwegserkrankungen oder Asthma, die sich aus Gründen, die sich sonst niemand erklären kann, in ihrer Wohnung nicht mehr wohlfühlen. Schimmel oder, fachlich korrekt bezeichnet, Schimmelpilze und ihre Sporen, können der Gesundheit schaden und Allergien verursachen, wenn sie sich im Wohnraum ansiedeln und vermehren. Manche Schimmelpilzarten sind sogar als gefährlich bezeichnen, weil sie lebensgefährliche Infektionen herbeiführen können oder Mykotoxine absondern.

Unsere heute gesetzlich geforderte und aufgrund steigender Energiepreise allgemein angestrebte luftdichte Bauweise hat den unschönen Nebeneffekt, dass sich Krankheitskeime und Schimmelsporen durch den so begrenzten Luftwechsel in geschlossenen Räumen viel höher anreichern können als früher - insbesondere, wenn auf den Einbau einer Lüftungsanlage verzichtet wird. Vor diesem Hintergrund wundert es nicht, dass immer mehr Menschen Gesundheitsstörungen empfinden und sich Sorgen machen. Die Frage "Habe ich Schimmel im Haus / Schimmel in der Wohnung?" gewinnt deshalb zunehmend an Bedeutung.

Wenn Sie in Ihren Wohn- oder Büroräumen z.B. in Hildesheim, Bockenem, Nordstemmen, Sarstedt, Harsum, Pattensen, Alfeld (Leine) aber auch Goslar oder Neustadt am Rübenberge Schimmelpilze vermuten aber kein Schimmelpilzbefall offen sichtbar ist, empfiehlt sich eine Raumluftuntersuchung durch einen Sachverständigen.

 

Schimmel nachweisen - Untersuchung der Raumluft auf Schimmelpilzsporen

(umgangssprachlich: Schimmelmessung oder Schimmeltest)

Zur quantifizierten Untersuchung der Raumluft auf Sporen von Schimmelpilzen und anderen Pilzen biete ich als TÜV zertifizierte "Sachverständige für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen" zwei gängige Verfahren an:

 

Luftkeimsammlung

Partikelmessung

  • Bestimmung der Pilze größtenteils bis auf Artenebene
  • nur anzüchtbare Schimmelpilze sind nachweisbar - tote, ebenfalls allergen wirkende Sporen werden nicht festgestellt
  • Ergebnis nach ca. drei Wochen
  • kostengünstigere Variante
  • je Messpunkt sind zwei Proben auf verschiedene Nährböden sinnvoll

 

  • Bestimmung der Pilze bis zur Gattungsebene
  • Nachweis von Pilzen, die sind nicht anzüchten lassen
  • Ergebnis nach ca. 10 Tagen, gegen Aufpreis auch früher
  • neben Schimmelpilzen können auch Belastungen durch Fasern (Asbest, künstliche Mineralfasern), Bakterien, tote Sporen oder Pollen festgestellt werden

Im Preis enthalten ist die Laborauswertung von bis zu vier Nährböden inkl. Probennahme, An- und Abfahrt. Jede weitere im Rahmen des Vororttermins gezogene Probe kostet 28 €*

>> Mehr Informationen über den Schimmeltest als Luftkeimsammlung

Im Preis enthalten ist die Laborauswertung von zwei Proben inkl. Probennahme, An- und Abfahrt. Jede weitere innerhalb des Vororttermins gezogene Probe kostet 75 €*

>> Mehr Informationen über den Schimmeltest als Partikelsammlung

Kosten für die Schimmelpilzmessung in Hildesheim: 460 € zzgl. 19% Mwst.

* Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen 19 % Mehrwertsteuer

 

 

Wie schnell kann eine Untersuchung der Raumluft auf Schimmelsporen in Hildesheim stattfinden?

In der Regel sind Termine zur Raumluftuntersuchung auf Schimmelsporen in Harsum, Giesen, Bad Salzdetfurth, Sarstedt, Nordstemmen oder auch Celle wie im ganzen Landkreis Hildesheim kurzfristig zu vereinbaren. Auch dauert die Messung für gewöhnlich nicht lang. Als Sachverständige bringe ich in der Regel etwa eine Stunde Zeit mit, um nebenbei Ihre Fragen rund um Schimmelpilze objektbezogen zu beantworten.

 

Da die Schimmelpilz-Proben, die aus einer Luftkeimmessung gewonnen werden, im Labor bebrütet werden müssen, bevor die eigentliche Auswertung begonnen werden kann, dauert es in der Regel knapp drei Wochen, bis Sie die Ergebnisse der Luftkeimmessung erhalten. Auch sollte hier ein besonderes Augenmerk auf der Terminwahl für den Schimmeltest liegen (siehe Kasten unten). Bestimmte Wetterlagen nehmen der Messung ihre Aussagekraft. Auch sollte der Termin nicht Ende der Woche stattfinden, so dass sicher gestellt ist, dass das Probenmaterial im Labor in Empfang genommen werden kann und die Schimmelpilze nicht über das Wochenende im Briefkasten brüten.

Etwas flexibler ist da der Schimmeltest als Partikelsammlung. Die Proben sind weniger wetterempfindlich und verderben nicht wie die mit Schimmelpilzsporen in Kontakt gebrachten Nährböden, so dass auch ein Termin am Wochenende möglich ist. Die Auswertung erfolgt regelmäßig innerhalb von circa zehn Tagen.

 

 

Das ist vor einer Untersuchung der Raumluft auf Schimmelpilze zu beachten:
  • Nicht lüften vor der Schimmelpilzmessung
    Innerhalb der letzten acht Stunden vor dem Termin sollten die Räume, in denen die Untersuchung der Raumluft auf Schimmelpilze erfolgen soll, nicht mehr gelüftet werden. Bitte berücksichtigen Sie diesen Aspekt nötigenfalls bei der Terminwahl. Ideal sind meist die Morgenstunden (dann einfach nach der Nacht nicht lüften) oder die Zeit zum Feierabend, wenn die Räume während der Arbeitszeit leer standen.
  • Potentielle Schimmelpilzquellen entfernen (soweit nicht Untersuchungsgegenstand)
    Dient die Messung ausschließlich der Bestimmung des Gefährdungspotentials eines Bauschadens, sollten alle andere potenziellen Schimmelpilzquellen, die nichts mit einem Bauschaden zu tun haben, aus dem Untersuchungsbereich entfernt werden. Dazu gehören neben Mülleimern, Obst und Gemüse aller Art auch Haustierkäfige, Terrarien und Zimmerpflanzen. Diese Dinge sollten am Tag vorher (mindestens vor der letzten Lüftung) aus dem Untersuchungsbereich entfernt werden.
  • Keine übertriebenen Putzaktionen
    Sinnvoll ist es die Untersuchung der Raumluft auf Schimmelpilze unter Berücksichtigung der vorgenannten Punkte unter sonst normalen Nutzungsbedingungen durchzuführen.

 

 

 

nach oben