Sachverständige für Schimmelpilzbelastungen

Energieberatung - Luftdichtheitsmessung


Telefon 0511 76056111 - Fax 0511 76056112 - email info@energiesorgenfrei.de

Hauskauf in Lehre - bessere Häuser kaufen mit einem Sachverständigen

Wenn Sie ein Haus kaufen wollen in Lehre, ist das sicher eine gute Entscheidung - vorausgesetzt, es handelt sich um eine zukunftsfähige Immobilie oder eine Immobilie, die sich für die Zukunft preiswert modernisieren lässt. Wenn Sie keinen Fehlgriff begehen, haben Sie mit dem Hauskauf einen wichtigen Schritt für Ihre Altersversorgung getan. Eine gute Immobilie im Eigentum bedeutet Unabhängigkeit im Alter und den Grundstock zur Vermögensbildung Ihrer Kinder.
Aber wehe dem, der beim Hauskauf einen Fehlgriff macht. Die guten Immobilienangebote am Markt sind meist schnell vergriffen. Hier darf nicht lange gezögert werden, sonst hat ein anderer einen Vorvertrag. Schlechte Immobilienangebote halten sich hingegen lange am Markt und sind dadurch deutlich in der Überzahl. Wenn Sie eine Immobilie, die sich nicht oder nur unter einem unwirtschaftlich hohen Aufwand modernisieren lässt, in Lehre kaufen, laufen Sie Gefahr Ihr für den Hauskauf eingesetztes Geld zu verlieren. Lassen Sie sich deshalb besser von einem Sachverständigen begleiten.

 

Beratung beim Hauskauf in Lehre - ein Beispiel aus meiner Berufspraxis

Bausachverständiger erkennt Zugluft, Feuchtigkeit und Schimmel schon beim Hauskauf - Hauskaufberatung in LehreHauskauf in Lehre - Sachverständige Beratung schützt vor Feuchtigkeit und Schimmel: Manch ein älteres Haus, das zum Kauf angeboten wird, überzeugt potentielle Hauskäufer durch ein gepflegtes Erscheinungsbild und bereits durchgeführte Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Bei nachträglich von innen gedämmten Dachschrägen und neuen Fenstern in Gebäuden mit Baujahr vor 1995 legt der wissende Sachverständige ein besonderes Augenmerk auf die wärmebrückenreduzierte Ausführung der Dämmarbeiten. Bei geeigneten Wetterbedingungen habe ich daher immer eine Thermografiekamera oder ein Infrarot-Thermometer dabei, wenn ich meine Kunden zu einem Hauskauf berate. Ich will vermeiden, dass Sie nach dem Hauskauf jeden Winter mit Schimmel zu kämpfen haben. Als Ingenieurin, Energieberaterin und Sachverständige, die Erfahrung mit Schimmelpilzschäden hat, berate ich Sie gerne beim Hauskauf auch in Helmstedt, Wolfsburg, Braunschweig, Königslutter am Elm, Cremlingen, Gifhorn, Sassenburg oder auch Bergen.

 

Lassen Sie sich vor einem Hauskauf in Lehre von einem Bausachverständigen beraten, um zu vermeiden, dass Sie die womöglich größte Fehlinvestition Ihres Lebens begehen. Als Sachverständige berate ich potentielle Hauskäufer in Lehre zu technischen Mängeln und Bauschäden an ihrer Wunsch-Immobilie. Ich mache auf Schwierig­keiten aufmerksam, die bei geplanten Modernisierungs­maßnahmen nach dem Hauskauf auftreten können und kläre auf, ob und in wie weit das Haus bei aktueller und geplanter Nutzung prädestiniert für Schimmel­pilz­belastungen ist. Ganz gleich, ob Sie eine Wohnung, ein Einfamilienhaus oder eine größeres Wohngebäude kaufen wollen, gebe ich auch gerne individuelle Tipps, wie sich die Energieeffizienz steigern lässt ohne Bauschäden zu provozieren.

Auch die beste Beratung in Lehre gibt Ihnen zwar keine Mängelfreiheits­garantie, erspart Ihnen jedoch manch teure Überraschung nach dem Immobilienkauf. Sie erhöht Ihre Planungs­sicherheit und schützt Sie vor überhöhten Kaufpreis-Vorstellungen, damit Sie entspannt in Ihre Zukunft im Eigenheim blicken können.

 

Hauskauf-Themen

Besuchen Sie auch den energiesorgenfrei FAQ oder rufen Sie einfach an, wenn Sie noch Fragen zum Thema Hauskaufberatung in Lehre haben.

 

Hilfe beim Hauskauf- FAQ - Häufig gestellte Fragen für Sie ausführlich beantwortet

 

Sachverständige Dipl.-Ing. Natascha Kraemer

Ihre Beraterin beim Hauskauf in Lehre:
Dipl.-Ing. (FH) Natascha Kraemer

Tel.: 0511 760 561 11

Mail: info@energiesorgenfrei.de

 

 

nach oben