Sachverständige für Schimmelpilzbelastungen

Energieberatung - Luftdichtheitsmessung


Telefon 0511 76056111 - Fax 0511 76056112 - email info@energiesorgenfrei.de

Gebäudeenergieberatung in Gifhorn vom geprüften Energieberater
Energieausweis - Kfw-Förderung

Was heißt denn hier eigentlich Energieberatung?

Das Problem mit der Energieberatung, bzw. warum sie ein so ungeliebtes Thema zu sein scheint, ist, dass sie oft nur als Selbstzweck verstanden wird. Kunden, die mich nach einer Energieberatung fragen, haben meist zuvor mit einem potentiellen Fördergeldgeber, wie zum Beispiel der KfW, telefoniert und dabei erfahren, dass sie eine Bescheinigung von einem Energieberater benötigen, um die KfW-Fördermittel überhaupt beantragen zu können. In der Regel sind sie darüber wenig begeistert und rufen fast schon genervt an, weil sie nun eine Energieberatung für ihre Gifhorner Immobilie brauchen, die sie nicht wirklich wollen, die nun aber Geld kostet, das sie bis dato nicht eingeplant hatten.

 

Energieberatung ist viel mehr als nur Selbstzweck oder eine Auflage der KfW

Als Gebäudeenergieberater steht man regelmäßig als der Überbringer unbequemer Wahrheiten da. Entweder, weil man sagen muss, dass das, was sich der Kunde wünscht, in der Form, wie er es gerne umsetzen würde, von der KfW in Gifhorn nicht gefördert wird. Kurz: Es wird erstmal teurer, als der Sanierungswillige es ursprünglich gedacht hatte, oder er muss ohne Fördergelder weiterplanen. Rein idealistisch und abseits des Fördergelddschungels gedacht, werden die Tipps eines Energieberaters gern mit Begrenzungen der persönlichen Freiheit, mit Verzicht und mit Mehraufwand verbunden. So wie die Vorsätze im neuen Jahr abzunehmen, das Rauchen aufzuhören und öfter mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zu fahren. Energieberatung wird assoziiert mit einem Appell an das schlechte Gewissen, etwas, das wir der nächsten Generation schuldig sind oder Dingen, von denen wir glauben, dass wir sie tun oder lassen sollten, aber nur halbherzig wollen.

 

So sehr Umweltschutz und CO2-Einsparung im Kleinen, durch jeden von uns in Sassenburg, Wolfsburg, Lehre, Wendeburg, Edemissen oder auch Bad Harzburg, erstrebenswert und, wie Greta Thunberg und #fridaysforfuture uns eindrücklich erinnern, notwendig sind, halte ich das Pochen auf Schuldigkeit für eine ungeeignete Basis für eine gute Berater-Kunden-Beziehung. Ein schlechtes Gewissen ist bestenfalls kurzfristig ein überzeugender Motivator und macht wenig Lust das Thema Energie sparen nachhaltig anzugehen. Eigentlich macht es nur miese Laune, oder nicht?

 

Energieberatung zeigt auf, wie sich mit Leichtigkeit Energie sparen lässt

Obwohl ich mich vor 8 Jahren sehr ambitioniert als Gebäudeenergieberaterin selbstständig gemacht habe, habe ich meine Gebäudeenergieberatung im klassischen Sinne auf meiner Website bis Anfang 2019 so gut wie gar nicht beworben. Energieberatung um der Energieberatung willen wollte in Gifhorn keiner haben. Dennoch betreibe ich Energieberatung seit Beginn jeden Tag. Mein Wissen aus diesem Bereich kommt meinen Kunden in jeder Beratung zugute, ganz gleich, ob diese nun Hauskaufberatung in Wolfenbüttel, Schimmelberatung in Burgdorf oder Luftdichtheitsprüfung in Cremlingen heißt.

 

Energieberatung kann und sollte viel mehr sein als ein Appell an das schlechte Gewissen!

Klimaschutz nutzt am Ende uns allen. Unbequem und mühsam muss er nicht unbedingt sein.

 

Ihre handfesten Mehrwerte einer Energieberatung vom anerkannten Energieberater in Gifhorn

  • Schutz vor Bauschäden verursacht durch unsachgemäße Modernisierungsmaßnahmen
  • Schutz vor Zugluft
  • Schutz vor unnötig hohen Energiekosten
  • Schutz vor unnötigen Sanierungskosten
  • gezielte Auswahl von Maßnahmen, die wirklich zu Ihnen und Ihrer Immobilie passen
  • gesteigerte Behaglichkeit
  • Erreichen der Sanierungsziele
  • Qualitätssicherung
  • Werterhalt der Immobilie
  • Zugang zu Fördergeldern (z.B. KfW-Förderung)

Und ganz nebenbei leisten Sie noch einen guten Beitrag zum Klimaschutz!

Energieausweis Skala

Energieberatung in Gifhorn - Beispiele aus meiner Berufspraxis als Energieberater

Energieberatung = Schimmelprävention

Schimmel nach Fenstertausch in Celle"Hätte ich das vorher gewusst, ...!" Diesen Satz höre ich erschreckend oft. Eine unabhängige Gebäude­energieberatung könnte manchen Immobilieneigentümer in Gifhorn vor Schäden bewahren, wenn sie denn VOR Beauftragung der Maßnahmen in Anspruch genommen werden würde.
Das abgebildete Foto zeigt einen Schimmelpilzbefall in einem Celler Schlafzimmer, der entstanden ist, nachdem der Vermieter alle Fenster der Wohnung erneuert hatte. Vielleicht hätte er sich nach einer Beratung gegen den Fenstertausch entschieden oder ihn vertagt, um ihn im Rahmen eines energetischen Gesamtkonzeptes anzugehen. Sicher wäre die Maßnahme jedoch nicht so umgesetzt worden, wie es zum Leitwesen von Mieter und Vermieter nun geschehen ist.

Schäden durch unsachgemäße Modernissierungsmaßnamen lassen sich in Gifhorn leicht vermeiden, wenn anders als in Celle vorab ein Energieberater um Rat gefragt wird.

 

Qualitätssicherung durch fachgerechte Planung und qualitätssichernde Baubegleitung

Im Rahmen einer energetischen Sanierung kann viel schief gehen. Die fachgerechte Planung und qualitätssichernde Baubegleitung ist daher von großer Bedeutung für das Gelingen solcher Maßnahmen. Zugluft nach Dachsanierung ThermografieIm abgebildeten Beispiel durfte der Handwerker ohne unabhängige Planung und Baubegleitung ans Werk. Weil die Zugluft in dem großzügigen Einfamilienhaus so störend war, hatte mein Kunde das Dach sanieren und dämmen lassen. Nennenswert verbessert hat sich die Situation durch diese teure Sanierungsmaßnahme nicht. Um der Zugluft auf die Spur zu kommen, führte ich mithilfe der BlowerDoor eine Leckageortung in der Vechelder Immobilie durch. Wie das bei dieser Gelegenheit erzeugte Thermogramm zeigt, zieht es heftig durch die Dachanschlüsse.Die Maßnahme war gut gewählt, die Ausführung wies jedoch große Mängel auf. Insofern hätte die Beauftragung eines Energieberaters mit der Planung und baubegleitenden Qualitätsüberwachung in Vechelde geholfen das Sanierungsziel zu erreichen.

break

Ist dieser Beitrag über Energieberatung, Energieausweis und Fördermittel hilfreich? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden!

Wenn nicht, freue ich mich über Ihre konstruktive Kritik per E-mail.

 

 

Gebäudeenergieberatung - Themen

Besuchen Sie auch den energiesorgenfrei FAQ rund um das Thema Energieberatung oder rufen Sie einfach an, wenn Sie Fragen Energieberatung in Gifhorn haben.
Energieberatung- FAQ - Häufig gestellte Fragen für Sie ausführlich beantwortet

 

Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bunde

Sachverständige Dipl.-Ing. Natascha Kraemer

Haben Sie Fragen zu meiner Energieberatung in Gifhorn? Schreiben Sie mir eine E-mail oder rufen Sie einfach an!

 

Tel.: 0511 760 561 11

Mail: info@energiesorgenfrei.de

 

nach oben

Energieausweis Skala

 

 

 

Reparatur nötig? Förderungen der Kfw nutzen

Die Kfw fördert Einzelmaßnahmen oder Maßnahmen der energetischen Modernisierung Ihres Hauses in Gifhorn bis zum Kfw-Effizienzhausstandard. Auch manch notwendige Reparatur lässt sich als Nebenarbeit fördern, wenn man diese mit Verbesserungen des energetischen Standards verbindet.

Was es kostet einen Energieberater zu buchen, können Sie in der Preisliste für Gifhorn sehen.

 

Energieberatung und Fördergelder

Für viele Kunden ist der Sinn einer Energieberatung die Erlangung von Fördergeldern. Der Bund, aber auch viele Kommunen und Energieversorger fördern energetische Sanierung großzügig. Da hier aber sehr viele Bauschäden entstehen können oder unsinnig modernisiert wird, ist in der Regel eine vorherige Energieberatung Pflicht. Profis wissen: am günstigsten ist ein Sanierung unter Federführung eines qualifizierten Sachverständigen. Deshalb wird die Beratung durch einen zugelassenen Energieberater in Gifhorn gefördert.

 

Energieausweis und kostenfreier Energiecheck

Als geprüfter Gebäudeenergieberater bin ich persönlich berechtigt Energieausweise zu erstellen. Ich erstelle keine billigen Energieausweise, die später nur Schadenersatzansprüche der Mieter oder Käufer provozieren. In der Regel wird für jeden Energie-Bedarfsausweis eine Besichtigung der jeweiligen Immobilie in Gifhorn durchgeführt. Der fertige Energieausweis wird gemäß den aktuellen Gesetzgebung bei der zuständigen Registrierstelle (DIBt) registriert und erhält eine Registriernummer. Kostenfrei gebe ich Ihnen auf Wunsch im Rahmen des Vororttermins in Gifhorn Tipps, wo mit kleinem Geldeinsatz nennenswerte Einsparungen möglich sind.

Dach ohne Dämmung

 

nach oben